Sandskulpturen Festival auf Usedom

vom 26.03 bis 06.11.2016 täglich geöffnet

Residenz Waldoase - Das Haus der Künstler

Am Ortsrand von Ahlbeck, zwischen Seebad und polnischer Grenze gelegen, ist die Residenz Waldoase eine der ältesten Ferienanlagen der Insel Usedom. Sie wurde 1910 als Ferienhotel für Werksangehörige von der Siemens-Stiftung erbaut, später von der Interflug als Schulungs- und Erholungsheim genutz, bevor es nach der Wiedervereinigung als Hotel saniert und ausgebaut wurde. Im Zuge weiterer Modernisierungsmaßnahmen wurde die Kapazität von 42 Zimmern im Hauptgebäude um 11 kanadische Strandbungalows mit jeweils zwei Wohneinheiten im Naturpark des 40.000 m² großen Areals erweitert.

Die exponierte Lage am Ortsrand von Ahlbeck, eingebettet in die Natur, direkt an der Promenade gelegen und mit einem direkten Zugang zum Strand, macht diese Hotelanlage so reizvoll. Hier findet man Ruhe und Erholung.

Auf zwei Etagen stehen dem Gast im Hotel Einzelzimmer, Doppelzimmer und Juniorsuiten zur Verfügung. Alle Zimmer beinhalten ein Badezimmer mit Dusche bzw. Badewanne, Telefon, Flachbild-Sat-TV und WLAN-Internetzugang. Die Strandbungalows beinhalten je eine Wohnung 78 m² im Ober- sowie eine 56 m² Wohnung im Erdgeschoss. Beide Wohnungen verfügen über eine Vollmöblierung, vollausgestattete Küche, zwei Schlafzimmer, ein bzw. zwei Bäder, Telefon, CD-Radio, Flachbild-Sat-TV, WLAN-Internetzugang sowie Terrasse bzw. Balkon. Die Strandbungalow-Apertments haben eine Kapazität von maximal vier bis sechs erwachsenen Personen, und sind daher ideal für einen Urlaub mit Familie oder Freunden geeignet.

Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Restaurant mit Bar, einem Panorama-Wintergarten, Separee und zwei großen Sonnenterrassen. Es gibt selbstgebackene Kuchen und saisonale wie regionale Gerichte. Hier kann man entspannen, die Idylle genießen und sich vom Restaurantteam verwöhnen lassen.

Das Restaurant ist in der Hauptsaison täglich geöffnet und gut von der Promenade und Strand, sowie der B111 Richtung Swinemünde zu erreichen.